Bilanz des ersten Monats

Franz 07.10.2008 um 12:07 Uhr DIV-Kinder-eV

nun ist der erste chocri Monat um und es ist an der Zeit eine Bilanz zu ziehen.

Der erste Monat war insgesamt sehr turbulent. Es fing damit an, dass wir nicht wie erwartet um 0 Uhr starten konnten, sondern erst 8:30 Uhr. Dazu kam dann noch, dass einige Fehler auf der Seite waren, die wir teilweise erst mit Eurer Hilfe finden und beheben konnten. Dann ging es weiter: Wir bekamen die ersten Berichte in Blogs, z.B. von Robert Basic, Deutsche Startups und n-tv.de um nur einige zu nennen. Die Berichte waren teilweise wie der von Robert nur bedingt positiv. Es wurde in den meisten Fällen die Benutzerfreundlichkeit bemängelt. Wir haben uns dann mit Euch zusammen rangemacht und die Verbesserungsvorschläge aufgenommen und weitestgehend sofort umgesetzt. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Kritikern und Vorschlagsgebern bedanken. Ohne Eure Hinweise würde chocri.de jetzt nicht so einfach zu bedienen sein.

Nach den ersten Tagen der Aufregung und der stetigen Verbesserung der Seite folgte dann eine kleine Ruhepause. Diese Ruhe nutzten wir um noch z.B. unsere Spendenfunktion einzubauen. Ab dem 18.9. hattet ihr die Möglichkeit einen kleinen Beitrag( 50 Cent, 1 Euro oder 5 Euro) für den Verein DIV Kinder zu spenden. Diese Funktion habt ihr seitdem auch sehr oft genutzt. Bisher kamen durch unsere 1%ige Spende und durch Eure Zusatzspenden schon über 100 Euro zusammen. Noch fehlen zwar bis zur kompletten Finanzierung des Brunnens knapp 900 Euro. Aber die schaffen wir auch noch...

Da einige von Euch uns schon gefragt haben, ob wir mit dem Verkauf der Tafeln zufrieden sind, möchte ich kurz dazu etwas sagen. Also wir hätten nie erwartet, dass im ersten Monat so viele positive Reaktionen von Kunden kommen. Auch hätten wir nicht erwartet, dass im ersten Monat schon Leute über eine Empfehlung zu uns kommen und seitdem (ungelogen!!!) teilweise schon 3 mal bestellt haben. Das hat uns echt umgehauen. Zu den harten Zahlen möchte ich nur soviel sagen, dass wir im September schon eine untere 4-stellige Zahl an Tafeln verkaufen konnten. Auch dies hat unsere Erwartungen übertroffen. Ebenso angetan waren wir von Eurer Spendenbereitschaft. Es rührt uns immer wieder besonders wenn jemand von Euch tatsächlich 5 Euro spendet.

So nun genug geschwafelt. Wir freuen uns auf die restlichen Monate dieses Jahres und hoffen, dass wir zusammen mit Euch chocri weiter verbessern.


10 Kommentare

  1. Patrick 07.10.2008 um 13:49
    Hallo Franz und Michael,

    es freut mich sehr, dass es gut für Euch läuft. Dufte Grüße zurück nach Berlin aus Berlin.

    Patrick
  2. Maria 07.10.2008 um 19:40
    Hey, hab eueren Artikel beim Kurier gesehen. Der ist echt schön geworden.:-)
  3. Katrin 08.10.2008 um 15:35
    Bin durch den Bericht im Berliner Kurier auf Euch aufmerksam geworden und habe direkt bestellt. Ich finde Euer Konzept mit der individuellen Schoki und Spendenmöglichkeit dazu, SUPER!!! Weiter so, ich hoffe Ihr bleibt lange auf dem Markt. Dass die Schoki schmecken wird, davon bin ich fest überzeugt :-)
  4. Heike 19.10.2008 um 04:21
    Anscheinend habt ihr (Glückwunsch-dann läuft's) Stress...
    Denn ansonsten müßte ich nicht per diverser Blogs erfahren, daß ".. man hat den Herstellprozess angepasst: Die Zutaten kommen nicht nachträglich drauf, sondern werden beim Ausformen der Tafel dazugetan, so dass sie in die Masse versinken. Was damit nicht mehr ganz so draufgebappt aussieht."
    (Robert Basic, egoo, ..)
    LG

  5. Franz von chocri 19.10.2008 um 18:11
    @heike ja, wir hatten in den letzten Wochen ganz schön Stress, daher war im Blog hier auch ein bisschen wenig los. Die Verbesserungen haben bisher ganz gut geklappt.
    Wenn Du noch weitere Vorschläge hast, sind wir dafür immer offen.

    Viele Grüße
    Fanz
  6. Heike 21.10.2008 um 17:25
    @Franz
    .. einer geht/hätt' ich noch..
    ;-)
    erstellt sich allerdings die frage:
    direkt posten oder erst mal über pn einfügen, kurz bequasseln und dann evt. zur allgemeinen diskussion freigeben..?!
    LG
  7. bebe 22.10.2008 um 15:30
    Bitte bitte den Kakaogehalt angeben und irgendetwas bittereres bereit stellen, was sich mindestens bei 85% bewegt. Die jetzige Zartbitter ist definitiv noch zu süß :) (auch die weiße finde ich zu süß, aber bei Zartbitter hätte ich das nicht erwartet ;) ).

    PS: Das ist wirklich ein unmögliches Captcha. Und worauf klickt man, um ein neues zu kriegen? Klar, auf den großen Reload-Button neben dem Captcha und nicht auf den ganz kleinen direkt daneben. Und dann ist der ganze eben geschriebene Text weg :(.
  8. bebe 24.10.2008 um 13:16
    Eure Gutscheine sind übrigens ganz schlimm. Hab vorhin meine vierte Chocri bestellen müssen ;)
  9. Diana 30.10.2008 um 14:09
    Hallo! Ihr habt uns überzeugt :-) Haben grade eine Sammelbestellung an euch geschickt und freuen uns auf die Schokolade. Die Spendenmöglichkeit finde ich super- werde ich unserem Chef gleich mal vorlegen. Wäre sicher auch was für unsere Firma.
    Noch ein Vorschlag: wie wäre es wenn ihr Gutscheine verkauft? Grade zu Weihnachten eine nette Sache. Oder habt ihr sowas schon auf der Seite und ich habe es übersehen?
    Gruß aus Köln!
  10. Heike 06.11.2008 um 19:23
    Glückwunsch!
    So schnell bei RTL (Punkt12/04.11.) "Lobend Erwähnt" wurde auch noch keiner!!

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.