Wir sind alle froh das Weihnachtsgeschäft überlebt zu haben. Wir haben seit November unglaubliche 23271 Tafel hergestellt und versendet und das alles in unserem kleinen 30m² großen Produktionsraum!

Seit Ende November wurde in drei Schichten 24h am Tag Schokolade gemacht. Sogar am Wochenende standen die Schokoladenmaschinen nicht still.

Das alles war für Mensch und Maschine schon eine ganz schöne Belastung und wir sind unseren 13 Mitarbeitern sehr dankbar die mit viel Liebe und Mühe Schokoladentafeln gemacht haben.

Wir hatten auch großes Glück, dass unsere Maschinen unter der enormen Belastung gut durchgehalten haben; nur einmal ist uns eine Ausgefallen aber das konnte mit Hilfe eines Elektrikers schnell behoben werden.

Entschuldigen möchten wir uns bei allen Kunden bei denen es Probleme gab, wir waren auf so viel Resonanz einfach nicht vorbereitet, aber wie sagt man so schön im neuen Jahr wird alles anders ;-)

Jetzt steht erstmal ein Umzug an, die Produktion wird komplett verbessert, wir werden einen Schokoladenflüssigtank sowie einen Kühltunnel kaufen um effizienter zu arbeiten. Auch unser Service Team haben wir vergrößert um mit den ca. 7500 E-Mail und 1000 Anrufen pro Monat schneller fertig zu werden.

Denn die nächsten Feiertage (Valentinstag und Ostern) werden nicht lange auf sich warten lassen und bis dahin möchten wir viel besser vorbereitet sein.

Dann noch viele Grüße aus dem vereisten und verschneiten Berlin.

Micha und Franz von chocri


2 Kommentare

  1. Ines 07.01.2009 um 11:35
    Hi Micha und Franz,
    ich habe heute per Zufall Eure Seite entdeckt und bin begeistert von Euren Ideen (Schoki und Spenden) und Eurer Kreativität und Eurer technischen Umsetzung der Idee! So eine tolle Idee, Schoki auf Bestellung nach eigenen Vorstellungen! Mir läuft gerade das Wasser im Munde zusammen und ich hatte noch genau zwei Riegel Kinderschokolade als Ersatzbefriedigung, jetzt ist alle und ich muss weiter träumen.
    Bietet Ihr denn so Workshops oder "Seminare" an? Das könnte ich mir als Geschenk sehr nett vorstellen- zusehen, selber kreieren, naschen...
    zum nächsten passenden Anlass bin ich Euer Kunde, soviel ist sicher!
    Kennt Ihr den Film Charlie und die Schokoladenfabrik? Könntet Ihr als "Fachliteratur" von der Steuer absetzen, aber Ihr habt wahrscheinlich gar keine Zeit für sowas, oder?
    Ganz liebe Grüße, Ines
  2. Simone 16.02.2009 um 15:18
    Hallo Micha,
    Hallo Franz,

    heute ist nun endlich meine Wunschschokolade angekommen.

    Ich war etwas verwundert über die Dauer der Lieferzeit, denn meine Schokolade wurde lt. Auskunft von Euch am 11.02. verschickt. Und normalerweise braucht DHL max. 2 Tage bis zu mir in die Firma.

    Nachdem ich Päckchen in der Hand hielt, war mir klar weshalb der Versand in diesem Fall 4 Tage dauerte: Warensendung!

    Warensendungen werden von der Post sowas von Stiefmütterlich behandelt, dass die Sendungen teils bis zu 7 Tage brauchen können (eigener Erfahrungswert). Da ist man als Kunde natürlich ein wenig in Sorge, wenn man einige Tage wartet und davon ausgeht (!), dass die Sendung als Päckchen gelifert wird.

    Inzwischen habe ich auch in Euren FAQ gelesen, dass Ihr bis 4 Tafeln per Warensendung und ab 5 Tafeln per Paket/Päckchen verschickt. Dies ist mir vorher entgangen.

    Nun denn, ich werde ab heute mind. 5 Tafeln bestellen, um nicht so lange warten zu müssen.

    Heute Abend wird die Schoki probiert - optisch schon mal ein Traum!

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.