Der Umbau ist vollbracht

Tobi 20.03.2009 um 11:36 Uhr Entstehung

Nach einer Woche Staub und Lärm ist unser Umbau nun endlich vollbracht.

Wir haben für euch die gesamte Produktion erweitert, von mickrigen 30m² vorher nun auf 170m².

Insgesamt haben wir eine Wand eingerissen und zwei neue gebaut, 5 Türen eingesetzt, 12 Töpfe weiße Farbe verbraucht, sowie 5m³ Beton, 200m² Fliesen, 750Kg Edelstahl und 400m Kabel.

Betonmischer

Wir mussten Trockenbauer, Fliesenleger, Elektriker, Maler, Klempner und Heizungsbauer koordinieren, was wir vorher natürlich noch nie getan haben…

Fliesen legen

Da waren die Maler schon mal ein wenig sauer wenn eine frisch gestrichene Wand abgerissen wird :-)

Abriss

Aber so ist das halt im Leben, mittlerweile haben wir, bis auf einen kleinen Raum, das gesamte Erdgeschoss hier im Gebäude gemietet. Hätte mir das jemand bei der Gründung gesagt, ich hätt Ihn ausgelacht.

Mittlerweile wurde ja schon wieder eine Woche Produziert und ich muss sagen obwohl die neu bestellten Maschinen noch nicht da sind, sind wir schon erheblich schneller beim produzieren. Was letztendlich sicher einfach daran liegt das jetzt mehr Platz vorhanden ist.

Vor dem Umbau haben wir an unseren besten Tagen ca. 800 Tafeln geschafft, jetzt schaffen wir ohne große Mühe im Durchschnitt 1200 (natürlich beim Drei-Schicht-Betrieb)

Na ja ich hoffe das wir mit den neuen Geräten irgendwann bis zu 2000 Tafeln am Tag schaffen können, aber das wird sich spätestens zu Ostern zeigen…

Apropos Ostern, meine lieben Leser, wollt Ihr nicht jetzt schon mal vorbestellen, denn nächste Woche ist es noch ruhig… :-)

So und zum Schluß hier noch ein paar Bilder der neuen fertigen Produktion

Das Zutatenlager:

Lager

Die neue Produktion:

Produktion Bild 1

Produktion Bild 2

Unsere PinnwandTür :-)

Tür

So das wars, ich hoffe Ihr konntet einen kleinen EIndruck gewinnen.

Bis zum nächsten Beitrag, eurer Micha


Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.