Mein letzter Tag bei chocri

Tobi 31.07.2009 um 16:16 Uhr Mitarbeiter

Hallo liebe chocri-Gemeinde,

Heute schreibe ich vorerst mal den letzten Blogeintrag. Ich habe chocri.de jetzt seit dem 1. April für 4 Monate als Praktikant begleitet. Das ganze sollte mich auf mein Studium vorbereiten und ich hab zusammen mit Franz im Bereich (Online-)Marketing/Kommunikation/PR gearbeitet. Wenn ich jetzt auf die Zeit zurückblicke, merke ich wie chocri in den wenigen Monaten gewachsen und erwachsen geworden ist.

Die Entwicklung eines so jungen Unternehmens mit so viel Potential selbst mitgestalten zu dürfen war für mich eine wunderbare und lehrreiche Erfahrung.

Wie sah er also aus, mein letzter Tag? Natürlich gab es Abschieds-Kickerrunden gegen Franz und Micha. Leider hatten die beiden wie immer keine Chance ;). In Zukunft sollen nur noch Praktikanten eingestellt werden die schlechter kickern als die Chefs, haha! Die Abschiedstorte die ich für heute backen wollte, hat mir eine schlaflose Nacht beschert – 6 Stunden hab ich versucht „irgendwas mit Erdbeeren“ hinzubekommen. Das Resultat war furchtbar und die Mädels aus der Produktion jammern jetzt schon über Bauchschmerzen – meine Stärken liegen also doch eher beim kickern als backen! Den ganzen Tag durfte ich das Büro nicht verlassen und es wurde getuschelt wie wild. Um 14:00 Uhr wurde ich erst mal mit Geschenken meiner lieben Kollegen überrascht – das war toll! Danach wurden mir die Augen verbunden und ich wurde entführt – das war nicht so toll! =)

Das Ende vom Lied war, dass ich heute mal selbst die Tafel Schokolade spielen durfte/musste. Feierlich wurde ich mit reichlich warmer Vollmilchschokolade übergossen und mit Haselnusskrokant und Liebesperlen garniert. Wie ich finde ein würdiger Abschied für den ersten chocri-Praktikant =)

Ich bin aber nicht ganz weg vom Fenster! Mitte August geht’s mit Franz und Micha noch in den Kletterurlaub und auch sonst werden wir wohl in engem Kontakt bleiben.

An euch alle da draußen: es war toll mit euch zu quatschen, euch Schokolade zu schenken, euch an unserem verrückten chocri-Leben teilhaben zu lassen und gemeinsam mit euch chocri zur coolsten Schokofirma des Planeten zu machen.

Macht’s gut! Euer Tobi

Chocri-Praktikant


6 Kommentare

  1. Micha 03.08.2009 um 09:13
    wir werden Dich vermissen ;-)

    Grüße Micha
  2. Franz Duge 03.08.2009 um 10:15
    Es hat uns auch sehr viel Spaß gemacht mit dir. Du warst der beste erste chocri-Praktikant den man sich wünschen konnte: sehr pflegeleicht und wissbegierig :)

    Viel Erfolg beim Studium.

    Franz
  3. Simone 03.08.2009 um 15:53
    Du Glücklicher, gebadet in Schokolade ;) Viel Erfolg weiterhin.

    Liebe Grüße aus Dresden sendet Simone
  4. Björn 03.08.2009 um 22:32
    ihr habt es echt getan... schickes Foto!
  5. manu 04.08.2009 um 13:31
    ich hätte mich noch abschlecken lassen (-; haha
  6. Anna 04.08.2009 um 18:07
    Das ist doch mal eine tolle Verabschiedung! Aber für den nächsten Praktikanten vielleicht lieber den Freund/die Freundin mit Schokolade übergießen...? ;-)

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.