Schwarz wie die Nacht: Sesam mal anders

Nora 01.03.2010 um 12:08 Uhr Zutaten

Im Februar haben euch die Paradieskörner ins ferne Afrika entführt, um euch der Sonne ein wenig näher zu bringen.

Heute, am meteorologischen Frühlingsanfang wollen wir euch die Zutat des Monats März vorstellen:

schwarzer Sesam


schwarzer Sesam
Was ist an schwarzem Sesam so besonders?

Sesam kennt wohl jeder, er ist bereits seit 1150 v.Chr. als Heilmittel bekannt. Es gibt verschiedene Sorten, deren Samen verschiedene Färbungen von weiß, gelbgold, hellbraun bis schwarz aufweisen. Die schwarzen Sesam-Samen sind die wertvollsten.

Einen Monat lang könnt ihr nun diese besonders edle orientalische Kostbarkeit eurer Lieblings-Kreation hinzufügen. Schwarzer Sesam ist aber nicht nur besonders wertvoll und durch die Färbung besonders hübsch, sonder ist auch verblüffend gesund:

Neben seinen schwefelhaltigen Aminosäuren die für den Aufbau von gesunder Haut, kräftigen Haaren und festen Nägeln besonders wichtig sind, enthält schwarzer Sesam außerdem beachtliche Mengen an Calcium (2170mg pro 100g) und Magnesium (510mg pro 100g) sowie Eisen (10mg pro 100g) und die sind wiederum lebenswichtig für den Aufbau und die Stabilität der Knochen. Die Vitamine (A, B1, B2, E, Niacin, Lecithin) erhöhen die Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen und unterstützen den Aufbau der Knochen während des Wachstums sowie den Heilungsprozess von Knochenbrüchen und stärken die Nerven und die Konzentrationsfähigkeit.

Wie ihr seht haben es diese kleinen, unscheinbaren Kerne in sich! Mit schwarzem Sesam seid ihr rundum gut versorgt und könnt mit einem ausgewogenen Vitaminhaushalt und viel Energie in den Frühling starten.

Das gewisse Etwas an Extravaganz bringt der schwarze Sesam natürlich auch, genau wie alle unsere Zutaten des Monats, mit sich.

Beeindrucke deine Mitmenschen mit einer orientalischen Vitaminbombe in Form von einer köstlichen schwarzer-Sesam-chocri, kombiniert mit deinen persönlichen Lieblings-Zutaten.

Viel Spaß mit dem „Neuen“ im Sortiment, wünscht euch euer

chocri-Team


1 Kommentare

  1. Kitty 12.03.2010 um 14:43
    Hallo Ihrs, die Idee mit der Zutat des Monats ist total super. Schwarzer Sesam klingt total interessant, da ich langsam unter Chocri-Mangel leide, werd ich mal wieder mixen gehen. Ach ja, wann gibt es die Chocris des Monats Februar im Shop? LG Kitty

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.