Bye bye, chocri!

Nora 16.03.2010 um 13:44 Uhr Mitarbeiter

Liebe chocri-Freunde!
Nun ist es tatsächlich so weit: mein letzter Tag bei chocri zieht an mir vorbei.
7 Monate lang habe ich mich rund um die Uhr mit Schokolade beschäftigt und damit, wie wir sie euch noch schmackhafter machen können! Zu meinem eigenen Erstaunen habe ich dabei kein einziges Kilo zugenommen (die Frage wäre sowieso von irgendjemandem gekommen) ;-P
Nun, da sich meine Zeit bei chocri dem Ende entgegen neigt, werfen wir mal einen kurzen Blick auf meine allerersten, hoffnungsvollen und noch verhaltenen Worte zu euch:

“[…]nun fehlt mir zu meinem Glück und meinem Abschluss nur noch die Bachelorarbeit, die ich begleitend zu meinem Praktikum hier schreiben werde. Bis März 2010 darf ich chocri begleiten. Ich hoffe, es wird eine spannende, lustige, lehr- und erfolgreiche Zeit!“

Und, wie ist es rückblickend gelaufen?
Nun ja, ich stecke gerade in den letzten Zügen meiner Bachelorthesis, und stehe kurz vor dem Erreichen meines Glückes durch die Abgabe der selbigen.

War es eine spannende, lustige, lehr- und erfolgreiche Zeit?

Ich denke, das kann ich in jedem Fall bestätigen.
Ich habe mit euch und mit chocri viel erlebt und erreicht. Gemeinsam haben wir uns durch Weihnachten und den Valentinstag gekämpft, neue Zutaten gesucht, gefunden, gekostet und für gut (oder auch schlecht) befunden, wir haben viel Spaß auf facebook gehabt und die unglaubliche 2.000 Marke geknackt (heute stehen wir sogar kurz vor der 3.000 Marke!!). Gewinnspiele und Contest gab es auch, ein Quiz und Vieles, Vieles mehr! Wir haben chocri in die USA gebracht und bald soll UK folgen. Stürmische Zeiten bei chocri, und ich durfte es ein Stück begleiten :)

Ich möchte mich an dieser Stelle bei euch allen für die schöne Zeit bedanken! Danke, liebes chocri-Team, lieber Micha, Franz und Netti, wir hatten viel Spaß zusammen! Danke dafür, dass ihr mir viele Freiheiten in meiner Arbeit gelassen habt und Danke für die vielen Tipps und interessanten Gespräche, die wir führen konnten! Danke, an das ganze Produktionsteam, die uns nicht nur immer mit leckerer Nervennahrung versorgt haben, sondern auch souverän mit plötzlichen, überfallartigen Produktionsanfragen umzugehen wusste ;)

Danke an alle chocri Freunde und Fans, die durch ihr kontinuierliches Input chocri mitgestalten und so einen besonders wichtigen Teil von chocri darstellen! Es hat viel Spaß gemacht zu erfahren, was ihr denkt und wollt, und was für Ideen ihr habt!

Ich werde die Zeit hier in sehr guter Erinnerung behalten und sicher das ein oder andere Mal bei chocri vorbei schauen :)

Macht´s gut, und genießt weiterhin die Schokoladenseite des Lebens :)

Eure Nora

P.S.: Und DANKE, dass ich mich an meinem letzten Tag nicht wie Tobi mit Schokolade übergiessen lassen musste ;)


1 Kommentare

  1. AKO 16.03.2010 um 16:06
    Danke auch von unserer Seite für die tolle Zusammenarbeit im Projekt "consumers@work"!
    Wir wünschen dir einen erfolgreichen Abschluss und sind gespannt, mal wieder was von dir zu lesen bzw. zu hören.

    Viele Grüße vom "consumers@work"-Team aus Chemnitz!

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.