Zutat des Monats April- Hanfsamen

Steffi 12.04.2010 um 15:52 Uhr Zutaten

Hanfsamen

Hanfsamen oder auch Hanfnüsschen genannt, finden seit ca. 10 Jahren wieder mehr den Einzug in die gesunde Ernährung des Menschen. Der Grund ist auf der einen Seite der lecker nussige Geschmack der Hanfsamen, die botanisch betrachtet eigentlich Hanfnüsse sind.

Auf der anderen Seite ihr unschlagbares Profil an Inhaltsstoffen. Sie besitzen exakt das richtige Verhältnis an essentiellen Fettsäuren für den menschlichen Körper. Aus dem Hauptprotein Estedin, das schnell und leicht verdaulich ist, kann der Organismus sämtliche Eiweißbausteine produzieren. Eine wissenschaftliche Analyse zeigt, dass Hanfsamen zu den nährstoffreichsten Nahrungsmitteln der Welt gehören! Neben einem vergleichsweise hohen Gehalt an B-Vitaminen, sowie dem Vitamin E und wertvollen Mineralien und Spurenelementen, sind besonders der Fett- und Proteingehalt der Hanfnüsschen erwähnenswert, weshalb auch Bodybuilder die Hanf-Samen zu schätzen wissen.; ) Während der Schwangerschaft eingenommen, soll es angeblich für überdurchschnittlich glückliche Kinder sorgen.

Gluten- und Cholesterinfrei sind Cannabissamen zudem auch noch. Die wertvollen Fette werden übrigens zum größten Teil verstoffwechselt, so dass der regelmäßige Verzehr der leckeren Hanfnüsschen allein der Gesundheit zu Gute kommt und in Verbindung mit Vitaminen sogar krankheits-vorbeugend wirkt.

Nun bekommt ihr sie auch als Zutat des Monats April.
Finden könnt ihr sie in der Kategorie Feld und Wiese und direkt auf eure chocri laden.
Diese Nährstoffbombe in Kombination mit chocri macht glücklich und ist gesund :)

Schönen April,
euer chocri-Team

P.S.: Hanfsamen haben keinerlei psychoaktive Wirkstoffe. ; )


2 Kommentare

  1. Kitty 13.04.2010 um 09:49
    Hallo, ich bin begeistert! Ich kenne die Hanfnüsse schon von Müsli her und finde sie toll. Schön, dass es sie jetzt auch auf Chocri gibt!
    LG Kitty
  2. hanfsamen 16.04.2010 um 12:55
    hanfsamen sind sehr gut, es gibt auch hanfsamenriegel zum essen

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.