Eis aus Bio-Milch

Alexandra 12.08.2011 um 10:24 Uhr BioIndividuelles-EisZutaten

Bio-Produkte sind immer weiter auf dem Vormarsch. Lebensmittel, Kleidung und sogar Elektronikprodukte werden immer „grüner“ und das kommt gut an. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil für immer mehr Menschen wichtig wird. Gerade im Lebensmittelbereich ist die Palette der Produkte enorm gewachsen.

Bio ist mehr als ein Trend, zumindest sollte es das sein. Wir von chocri legen jedenfalls aus Überzeugung Wert auf biologische Produkte. Bei unserer Schokolade war es bereits von Anfang an möglich Bio-Qualität zu gewährleisten, nun sind wir froh, auch unser Eis mit Bio-Milch herzustellen. BioEis

Aber warum Bio?

Bio ist gut für die Umwelt. Die biologische Landwirtschaft zum Beispiel zeichnet sich durch seinen nachhaltigen Ansatz aus. Das bedeutet, dass die Natur als Ressource zwar genutzt, nicht aber erschöpft werden darf. Ein respektvoller Umgang mit der Natur bedeutet für die Bio-Landwirte, dass sie auf chemische Stoffe verzichten und auch von Gentechnik Abstand nehmen. Alles, was das pflanzliche Wachstum oder das Bodenleben verändert, wird grundsätzlich nicht verwendet.

Bei der Viehhaltung ist es selbstverständlich, dass diese artgerecht geschieht. Das bedeutet, dass die Tiere ausreichend Luft, Platz und Auslauf genießen und mit Bio-Futter gefüttert werden. Es ist auch wichtig, zu wissen dass „Bio-Tiere“ nicht mit synthetischen Wachstumsförderern (Hormonen oder Antibiotika) in Berührung kommen.

Bio ist deshalb auch gut für den Menschen, denn wo keine Chemikalien in der Produktion verwendet werden, kann man auch später keine finden. Biologische Produkte sind schon alleine deshalb gesünder als konventionelle. Der Verzicht auf treibende Düngemittel hat aber auch noch zur Folge, dass die Pflanzen weniger Wasser einlagern. So haben Mineralien, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe mehr Platz und das ist ziemlich wichtig. Letztere schützen vor Krebs, stärken das Immunsystem und regulieren den Blutdruck.

Darum schreiben wir "Bio" so oft es geht groß.

Alles Gute, Aleks


4 Kommentare

  1. Maik 15.08.2011 um 08:54
    Ich bin auch für Bio Zutaten! Beste Eis im Netz!
  2. Tim 30.08.2011 um 19:05
    Finde ich gut und richtig - ich selbst kaufe eigentlich nur noch Bio-Milchprodukte. Gibt es ja mittlerweile auch in jedem Supermarkt.

    Eine Frage hätte ich noch: Kommt die Milch aus der Region, oder zumindest aus Deutschland? Das wäre mir schon wichtig. Letztens habe ich Bio-Eier gekauft und erst zu Hause festgestellt, dass die aus Italien (!) herangekarrt wurden. Und das führt die ganze Bio-Idee ja adabsurdum...
  3. Alexandra Grimm 31.08.2011 um 15:35
    Ich habe extra noch einmal nachgeschaut: Beides kommt aus Deutschland.
  4. Tim 02.09.2011 um 12:57
    @Alexandra: Super, danke! ;-)

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.