Schokolade im Keks?

Juliane 10.02.2012 um 15:30 Uhr Rezepte

Mit leckeren Keksen kannst Du definitiv bei Deinen Liebsten punkten. Und da selbst gemachte Schokolade und Kekse einfach so super zusammenpassen, habe ich mich für euch ans Backen gemacht. Rausgekommen sind unsere ersten chocri-Schoko-Kekse!

Schokokekse von und mit chocri

Der erste Schokokeks mit chocri Schokolade!Diese Kekse sind ganz leicht gemacht und garantiert ein absolutes Highlight. Folgende Zutaten benötigst Du:
150g Mehl
100g Zucker
125g weiche Butter
1 Ei
1 TL Backpulver
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Tafel chocri Weiß auf Vollmilchschokolade oder eine andere selbst gemachte Schokotafel

Die Zubereitung sollte Dich vor keine allzu großen Schwierigkeiten stellen. Die chocri in große Stücke hacken. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Dann das Ei zugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren. Nun den Teig in großen oder kleinen Klecksen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren und die chocri hineindrücken. Backofen auf 175° vorheizen. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15-20 Minuten backen.

Und fertig sind sie! Solltet Ihr noch ein tolles Keksrezept für unsere Schokoladen haben, dann erzählt mir mehr davon! Schreibt einen Kommentar, postet es bei Facebook oder Google+ ich würde mich freuen und die übrigen chocris mit Sicherheit auch.


2 Kommentare

  1. tanya 18.02.2012 um 16:49
    Mjamm sehr sehr leckeres Rezept!
    Die Kekse waren im Nu weg ;)
    Danke dafür :) !
    grüße
  2. Oliver 23.02.2012 um 11:26
    Endlich mal ein Rezept für American Cookies :) Ich hab schon einige ausprobiert aber viele waren einfach viel zu süß. Mal sehen ob das Rezept besser ist. :)

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.