Zutaten des Monats September

Mandy 04.09.2012 um 12:32 Uhr Zutaten

Ende September beginnt der Herbst, doch das soll uns nicht stören. Schließlich hat jede Jahreszeit auch seine guten Seiten. Bunte Blätter, gemütliche Fernsehabende, lange Spaziergänge und die Luft riecht wunderbar frisch. Aber auch die Bastler unter uns freuen sich jedes Jahr aufs Neue auf den Herbst. Dann nämlich werden die Kastanien reif und lassen sich wunderbar in verschiedene Basteleien für die Kinder einbauen. Wie jeden Monat gab es auch im August zwei Kandidaten zur Zutat des Monats: Waffelbruch und geschroteter Mohn. Ihr habt Euch für den süßen und knusprigen Waffelbruch entschieden, welcher jetzt auch fest in unserem Sortiment zu finden ist. Doch auch diesen Monat bleibt es süß. Die Kandidaten stehen fest: Cookies im Miniformat und Pina Colada Mandeln.

Cookies

Auf Facebook haben wir Euch gefragt, welche Zutaten Ihr gerne mal als Kandidaten bei der Zutat des Monats sehen wollt. Und ganz oben mit dabei standen Cookies. individuelle_Schokolade_feiert_GeburtstagDas konnten wir uns natürlich nicht nehmen lassen und haben "die kleinen Kekse" für Euch auf die Schokolade gebracht. Zusammen mit Schokoladenstückchen passt der Keksteig wunderbar auf alle unsere Schokoladensorten.

Pina Colada Mandeln

Da wir unsere Nuss-Ecke ganz gerne mal wieder auffrischen wollten, haben wir uns auf die Suche nach Nüssen mit einem ganz besonderen Geschmack gemacht. Und da wir ja noch Sommer haben und Sommerzeit auch Cocktailzeit heißt, sind wir dabei auf die Pina Colada Mandeln gestoßen. Diese Mandeln sind umhüllt mit weißer Schokolade, welche den typischen Geschmack nach dem Cocktail Pina Colada besitzt: Kokos und Ananas. Aber keine Sorge, diese Mandeln sind auch für Kinder super geeignet, da sie keinerlei Alkohol besitzen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Probieren und überlassen wir immer Euch die Qual der Wahl. Denn am Ende des Monats heißt es wieder: Cockies oder Pina Colada Mandeln. Eine Zutat darf in unserem Sortiment bleiben und der Verlierer wird leider aussortiert.


Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.