Zutaten des Monats August 2013

Vicky 05.08.2013 um 19:01 Uhr Zutaten
Zutaten des Monats August

Es gibt Dinge im Leben, die werden uns auch noch im hohen Rentenalter an unsere Kindheit erinnern...
Wir hören ein Lied im Radio und verbinden damit ein ganz bestimmtes Gefühl. Nicht immer lässt sich dieses Gefühl zum Ausdruck bringen, aber tief in uns spüren wir die Verbundenheit zwischen diesem Lied und der Einzigartigkeit des Moments, an den es uns erinnert.

Nicht nur Lieder, es gibt so vieles, das uns manchmal im Leben wie eine Zeitmaschine einholt und uns für kurze Augenblicke in eine andere Zeit zurückholt.

In Kindheitserinnerung schwelgen lassen uns auch unsere Zutaten des Monats August:
Mandel-Zwieback, das gab es immer von Mutti, wenn wir mit Bauchschmerzen und Fieber im Bett lagen und die Schulstunden verpassten.
Mini-Cracker begleiteten uns auf jeder Fahrt ins Schullandheim.

Die Wahl liegt jetzt wie immer bei euch. Ihr entscheidet, welche der Zutaten euch persönlich mehr an eure Kindheit erinnert und damit dauerhaft in unserem Sortiment aufgenommen wird.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Kreieren und Genießen! Am Ende des Monats fragen wir euch wieder auf unserer Facebook-Seite, welche Zutat ihr als die Bessere empfindet.

Eure chocris


Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.