Bald ist Frühlingsanfang - aber wann genau?

Mandy 17.03.2014 um 14:17 Uhr

Fruehlingsanfang Wusstest Du, dass der Frühlingsanfang nicht jedes Jahr am selben Tag stattfindet?

Dieses Jahr beginnt am 20.März genau um 17:57 Uhr in Deutschland der Frühling, denn zu diesem Zeitpunkt steht die Sonne genau senkrecht über dem Äquator. Dieser Tag wird auch Primar-Tag-und-Nacht-Gleiche genannt, das heißt, dass ab nun die Tage länger sind als die Nächte.
Das Datum bleibt aber nicht jedes Jahr gleich: Noch vor einigen Jahren war der Frühlingsanfang immer am 21. März, in den nächsten Jahrzehnten ist Frühlingsanfang genau wie dieses Jahr am 20. März und im Jahr 2048 beginnt der Frühling sogar schon am 19. März. Der Frühling beginnt vorerst also immer früher (und mit ihm auch alle anderen Jahreszeiten).
Grund dafür ist, dass ein Jahr nicht genau 365 Tage hat, sondern ca. 6 Stunden mehr. Die Korrektur durch die Schaltjahre gleicht diese Stunden zwar annähernd, aber nicht auf die Minute genau aus. Daher findet der Frühlingsanfang alle 4 Jahre 44 Minuten eher statt, auf die Jahrzehnte gerechnet ergeben sich so ganze Tage.

Aber ganz gleich, mit welchem Datum der Frühling beginnt, hält er eine Menge an Festen und Bräuchen parat, von denen die meisten gefeiert werden, um die wiederkehrende Sonne zu begrüßen. In vielen Kulturen stellen solche Frühlingsfeste gleichzeitig den Jahresbeginn dar, z.B. im iranischen Kulturraum. Dort beginnt das neue Jahr nicht wie bei uns im Januar, sondern erst mit dem Erwachen der Natur.
Was für ein toller Start ins neue Jahr – da kann es doch nur super werden!


Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.