Von der Liebe zum Valentinstag hat sich unsere Produktion inspirieren lassen. Pünktlich zum Tag der Liebenden zaubern wir Schokoladenherzen mit individuellem Gruß. So lässt sich eine besonders süße Liebeserklärung machen. Zum Valentinstag ist das Schokoherz ein besonderes Geschenk, das die Liebenden zum Strahlen bringt.

Wie Schokolade zum Herz wird

Vollmilchschokolade wird in die Herzform gegossenFür die Schokoladenherzen haben wir eine einzigartige Form anfertigen lassen, in der das Schokoherz wunderschön verschenkt werden kann. In diese Form wird das Herz auch direkt gegossen. Wegen der besonderen Form muss die Schokolade vorher abgemessen und gleichmäßig verteilt werden. Damit keine Luftbläschen in die feine Vollmilchschokolade eingeschlossen werden, wird die Schokolade dabei kräftig gerüttelt.

Lieber kalte Füße

Diese Füße werden lieber nicht zu warm. Das große Herz hat links und rechts kleine Kerben, in die zwei Aufstellfüße aus weißer Schokolade gesteckt werden können. So kann das Schokoladenherz am Valentinstag als Geschenk ganz wunderbar präsentiert werden. Auch die weiße Schokolade wird von unseren Produktionsmitarbeitern sorgfältig in die beiden Mulden für die Aufstellfüße gegossen. Dabei kommt es auf das genaue Maß an, schließlich dürfen die Füße weder zu dünn noch zu dick werden.

Jetzt muss es schnell gehen

Zu unserem großen Schokoladenherz fehlen jetzt noch zwei Dinge: Das schöne Dekor aus Himbeeren und Schoko-Crumble und der individuelle Gruß. Der Schriftzug wird von unseren erfahrensten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern per Hand aus weißer Schokolade auf das Herz geschrieben. Das muss so sorgfältig wie schnell passieren. Denn die Schokolade darf nicht zu fest werden, bevor die leckeren Zutaten als Letztes an der Reihe sind. Verzieren nun auch Himbeeren und Schoko-Crumble das Schokoladenherz wird es Zeit für den Kühlschrank. Eine halbe Stunde wird das Herz gekühlt, bevor es hübsch verpackt wird. Jetzt macht sich das Schokoladenherz auf den Weg zu den Verliebten. Die Mission: Herzen zum Schmelzen bringen für einen liebevollen und süßen Valentinstag.
   


2 Kommentare

  1. Christine Monat 03.02.2015 um 18:35
    Das ist ein total süsser Beitrag.
    Vielen Dank! Man bekommt richtig Lust auf Schokolade.
    Süsse Grüsse Christine
  2. Sabine reithmeier 03.02.2015 um 18:42
    Es ist eine tolle Idee hinter die Kulissen sehen zu dürfen. Wirklich hervorragend!!!!

Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.