Schokoabo September 2016

Nadine 29.09.2016 um 11:14 Uhr

Süße Überraschung im Schokoabo September 2016

Spätsommerlich genießen

Das Schokoabo für September spiegelt die wunderbare Jahreszeit des Spätsommers wieder, in der die Natur noch einmal alles aus Obst und Gemüse herausholt und die letzten Köstlichkeiten heranwachsen. Auch die Sonne holt noch mal ihre letzte Power hervor und schenkt ganz besonderen Früchten und Leckereien ihre Reife, bevor sie sich so langsam in die Winterpause verabschiedet. Ein paar dieser Gaumenfreuden haben wir extra für euch zusammengestellt.

Mit unserer chocri Orangen-Crunch Schokolade zergeht Dir der Sommer noch einmal auf der Zunge. Die perfekte Ergänzung dazu ist unser Fruchtiger Blütenzauber mit tropischer Vanille und Heidelbeeren. Unsere bunten Sonnenblumenkerne und die Cranberries in Schokolade sind perfekt zum Naschen bei spätsommerlichen Picknicks im Park. Der Hussel Schokoriegel vereint süße Erdbeeren und frischen Joghurt in feinster Vollmilchschokolade mit einem Hauch Trüffel. Aber der fruchtige Spätsommer wäre nicht komplett ohne die farbenfrohe Mischung von Macarons de Pauline.

CHOCRI – Orangencrunch
Zarte Vollmilchschokolade mit fruchtigen Orangenstückchen, crunchigem Waffelbruch und Schokoherzen – so schmeckt der Sommer!

CHOCRI – Fruchtiger Blütenzauber
Eine tropische Mischung aus farbenfrohen Blüten, süßer Vanille und fruchtigen Heidelbeeren.

CHOCRI – Cranberries in Schokolade
Diesen säuerlich-fruchtigen Cranberries in schokoladig-süßer Hülle kann niemand widerstehen.

CHOCRI– Dragierte Sonnenblumenkerne
Unsere bunten Sonnenblumenkerne machen gleich doppelt fröhlich: erst beim Ansehen, dann beim Naschen.

HUSSEL – Schokoriegel Erdbeer-Joghurt
Erfrischend leicht wird es mit der Füllung aus süßen Erdbeeren und frischem Joghurt, ummantelt mit feinster Vollmilchschokolade.

MACARONS DE PAULINE – Macarons Mischung
Eine farbenfrohe Geschmacksvielfalt aus rosa Erdbeer-, grünen Pistazien- und gelben Zitronenmacarons.


Diesen Artikel kommentieren

Neue Kommentare sind nur bis 60 Tage nach Veröffentlichung des Eintrages möglich.