Don't Worry-Keksspiel Schon aufgegessen

Don't Worry-Keksspiel

Mit dem Essen spielt man: Keksspiel mit Spielsteinen aus Schwarzweißgebäck.

Marke
Confiserie Rabbel
Artikelgewicht
150 g
9,90 € 100 g = 6.60 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses leckere Keksspiel enthält einen Spielplan, einen Würfel und ganz viele essbare Spielsteine aus knusprigen Schwarzweißgebäck.

Für zwei bis vier Spieler. Wer eine Sechs würfelt, muss einen eigenen Spielkeks aus der Startposition heraus auf sein Startfeld des Spielfeldes stellen - auch wenn er mit einem anderen Keksstein einen ihm nützlicheren Zug machen könnte.Danach darf er erneut würfeln und mit einem Spielkeks entsprechend viele Felder vorrücken. Das Startfeld muss so bald wie möglich wieder freigemacht werden. Hat er jedoch keine Figur mehr in der Startposition, so steht es ihm frei, bei einer Sechs mit einem Keks seiner Wahl sechs Felder vorzurücken. Auch dann darf er erneut würfeln und einen weiteren Zug machen.

Kommt beim Umlauf ein Spielkeks auf ein Feld, das bereits von einem gegnerischen Spielkeks besetzt ist, gilt der gegnerische Spielkeks als geschlagen und darf vom Schlagenden gegessen werden. Der Spieler, der den Stein verloren hat, muss einen neuen Keks auf seine Startposition legen. Eigene Kekse können nicht geschlagen werden - liegt ein eigener Keks auf dem Zielfeld, ist der Zug unausführbar. Hat ein Spieler mehrere Spielkekse im Umlauf, kann er frei entscheiden, mit welchem er ziehen möchte.

Wenn der Spieler keinen Spielkeks auf dem Spielfeld hat, darf er pro Zug dreimal versuchen, eine Sechs zu würfeln. Der Gewinner, der alle Steine als erstes im Häuschen hat, darf alle Kekse der Gegner auf dem Spielfeld verspeisen. Viel Spaß!

Zutaten

Schwarzweißgebäck

Weizenmehl, Butter, Zucker, Vollei, Kakaopulver, Gewürze, Backtriebmittel: Ammoniumbicarbonat, Farbstoff: Beta Carotin

Kann Spuren von Nüssen und anderen Schalenfrüchten enthalten.