Persönliche Beratung unter +49 (0)30 981 961 90, Mo-Fr von 9 - 12 und 13 - 17 Uhr

chocri wird 1 Jahr

am 31.08.2009

ich erinnere mich mal kurz ein Jahr zurück: Wir (Micha, ich und unsere Freundinnen) grillten am 31. August 2008 auf meinem Balkon und wollten sozusagen den Start von chocri reinfeiern. Wir haben uns um 21 Uhr getroffen und ab da an war die F5-Taste, zum aktualisieren der Seite, unser Freund. Wir wussten ja damals schließlich auch nicht so richtig wann unsere beiden Programmierer (Reiner und Martin) fertig werden würden. So saßen wir dann bis 1 Uhr morgens und versuchten uns vorzustellen, wo chocri wohl in einem Jahr stehen würde. Wir waren uns sicher, dass es nur zwei Möglichkeiten geben konnte: 1. Wir schaffen es nicht die Menschen von unserer Idee zu überzeugen und chocri gibts nach 12 Monaten nicht mehr oder 2. Wir schaffen es und die Kunden rennen uns die Bude ein. Glücklicherweise haben wir es geschafft, euch von chocri zu überzeugen. Das war teilweise echt nicht einfach, da der Erfolg von chocri wirklich sehr plötzlich kam.

Mit einem mal war es November: Mit unserer 30qm Produktion und nur einer Hand voll Freunden im Gepäck sind wir da erstmals an unsere Produktionsgrenze gestoßen. Das hat so manch schlaflose Nacht bereitet, da wir eure Schokoladenwünsche somit manchmal nicht pünktlich bedienen konnten, wie gewünscht. Schlimmer noch: Manche Bestellungen gingen sogar im Stress völlig unter und das endete dann in unfreundlichen Emails, wie wir sie nicht mehr bekommen möchten!

Dagegen haben wir in den darauffolgenden Monaten einiges getan: - wir haben die Produktion inkl. Lager auf über 100qm vergrößert - neue Maschinen gekauft - mehr Mitarbeiter für die Produktion und den Kundenservice eingestellt.

Das hat uns dann sehr geholfen. Die unfreundlichen Mails sind lobeshymnenartigen Emails gewichen - Zum Glück!

Das war aber nicht unser einzigste Hürde: Wir hatten gerade am Anfang das Problem, dass vieles noch nicht so schön aussah wie gewünscht. Das fing an bei der Verpackung der Schokoladentafeln, ging über die Versandverpackung und endete beim Etikett und der Internetseite. Hier möchten wir uns für eure Geduld und die vielen Verbesserungsvorschläge bedanken. Die haben uns wirklich immer sehr geholfen. Gerade die Internetseite war am Anfang wirklich keine Schönheit und im Nachhinein bin ich allen Kunden sehr dankbar, die trotz dieser schlechten Optik chocri einmal probieren wollten.

Nachdem wir nun das erste Jahr hinter uns gelassen haben wird es Zeit nach vorn zu schauen. Was steht in den nächsten Monaten und Jahren an? Wir haben uns viel vorgenommen um chocri noch besser und bekannter zu machen:

  • es wird neue Verpackungen geben
  • die gewünschte Grußkartenfunktion kommt zu Weihnachten
  • es wird neue Schokoformen geben
  • ab November geht chocri im Vereinigtem Königreich online
  • ab Januar 2010, pünktlich zum Valentinstag, wird chocri auch in den USA online sein
  • ... hinzu kommen noch viele weitere kleinerer und größerer Projekte

Um noch mal den Bogen zum Start von chocri zu schlagen: chocri ging natürlich bis um 1 Uhr nicht mehr online. Wie das halt bei so einem Start so ist: Es dauerte bis morgens um 7 Uhr. Und selbst dort funktionierten viele Sachen noch nicht richtig: Ich musste die Programmierer wieder aus dem Bett holen, was nicht einfach war :), um die Seite wieder abzustellen, um alle Probleme zu beheben.

Ich möchte diesen Blogbericht auch noch mal dazu nutzen um Danke zu sagen und zwar an folgende Menschen, die uns bei der Entwicklung von chocri besonders geholfen haben:

  • unseren Kunden
  • unseren Mitarbeitern
  • insbesondere Mona (unserer ersten Mitarbeiterin, die nun Produktionsleiterin ist)
  • Reiner, "JOKer" und Martin (unseren Programmierern)
  • Carsten Ullrich (unser Designer)
  • Ramona (Buchhaltung)
  • Robert Basic (für den ersten Blogbericht :)
  • Tobi (unserem Chefpraktikanten)
  • Manja
  • Nadine
  • Hendrik
  • Anja Bender (unsere Designerin)
  • Das Team von projecter (SEM und Affiliate)
  • Das Team von Frische Fische (Presse)
  • Julian Dziki (SEO)

... und vielen, vielen mehr, die uns geholfen haben chocri besser zu machen.

Danke

Wir hoffen auf viele weitere schöne Jahre mit euch als Kunden und Unterstützern. Es war uns immer eine Freude, euch glücklich zu machen.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Wir nutzen Cookies auf dieser Seite, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Details dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung.

OK