Persönliche Beratung unter +49 (0)30 981 961 90 von 9 - 12 und 13 - 17 Uhr

Der (Ge-)winnemanoth Mai- Dichtet Euren eigenen chocri- Mai- Vers!

am 13.05.2011

Es ist Mai, der sogenannte Wonnemonat; ihm sind viele Gedichte, Redensarten und Bauernregeln gewidmet. Während Heinrich Heine beschreibt, wie ihm in diesem Monat die Liebe begegnet, beschreiben die Bauernregeln das Wetter und dessen Auswirkungen auf die Landwirtschaft. Ist der Mai trocken und warm, so macht dies den Bauern arm. Viel Gewitter im Mai, singt der Bauer Juchei! mai-chocri

Und nun kommt ihr ins Spiel. Ob in Form eines Gedichts oder aber im Stil einer Bauernregel: Verfasst Eure eigenen chocri-Mai- Verse und postet Sie bei Facebook oder kommentiert diesen Blogeintrag. Denkt an alles, was den Mai so wonnig macht. Es wird langsam warm, die Bäume verstecken ihr knorriges Geäst hinter einem frischen, satten Grün und die Blumen strecken ihre Köpfe der Sonne entgegen. Vöglein zwitschern wieder ihre Lieblingslieder und wir haben Schmetterlinge im Bauch.

Aber nun ran an die Stifte und Tastaturen! Schreibt Eure eigenen chocri- Mai- Verse und postet sie bis zum 20.5.2011 bei Facebook oder hier im Blog! Unter den besten Einsendungen verlosen wir 2 chocri- Pakete; die Gewinner werden in der Woche darauf bekannt gegeben.

Und weil chocri auch klug macht: Warum eigentlich Wonnemonat?

Woher dieser Ausdruck stammt, scheint nicht gänzlich geklärt zu sein. Aufzeichnungen aus dem 8. Jahrhundert zeigen, dass zu dieser Zeit der fünfte Monat des Jahres „winnemanoth“, bzw. „wunnimanoth“ hieß. Sprachforscher leiteten dieses Wort zum einen vom gotischen winja (Weide) ab. Es geht demnach um ergrünende Wiesen und die Möglichkeit, das Vieh wieder dort grasen zu lassen. Weniger pragmatisch ist die Angelegenheit, wenn man die zweite Überlieferung des Wortes „winnemanoth“ heranzieht. Das germanische Wort winjo steht für Zufriedenheit und Liebe.

Lasst es Euch gut gehen, Eure Aleks

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Wir nutzen Cookies auf dieser Seite, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit Deinem Klick, stimmst Du der Cookie-Nutzung und der Datenschutz-Erklärung zu.

OK