Persönliche Beratung unter +49 (0)30 981 961 90, Mo-Fr von 9 - 12 und 13 - 17 Uhr

Laktosefreie Schokolade bei chocri

am 15.08.2011

Laut einer Studie leiden ungefähr 17% der Deutschen an Laktoseintoleranz, das bedeutet, dass sie unter einer Unverträglichkeit für Milchprodukte leiden. Da auch Schokolade zu einem großen Teil aus Milch besteht, ist es für die Betroffenen schwierig die Süßigkeit zu genießen.

laktosefrei-schokolade

Grund für eine Unverträglichkeit ist das fehlende Verdauungssenzym Lactase, welches dafür verantwortlich ist, Milchzucker (Laktose) zu trennen. Gelangt dieser ungespalten in den Dickdarm, zieht das eine Reihe von Reaktionen nach sich, die dazu führen, dass der Betroffene unter einem aufgeblähten Bauch, Magengrummeln, Blähungen, Durchfall und sogar Übelkeit leidet. Milchprodukte machen diese Menschen also krank.

Eigentlich ist eine Laktoseintoleranz leicht zu erkennen, da die Symptome eindeutig sind. Es gibt jedoch immer noch viele Menschen, die über ihre eigene Unverträglichkeit nicht Bescheid wissen und ihre Beschwerden ignorieren.

chocri goes laktosefrei

Von euch wissen allerdings viele über ihre Intoleranz Bescheid und haben nach laktosefreier Schokolade gefragt. Ab sofort haben wir deshalb auch laktosefreie Vollmilchschokolade (unter 0,1g/100g) im Angebot. Bei diesem Produkt wurde der enthaltene Milchzucker bereits aufgespalten, so dass sich der Körper nicht mehr darum kümmern muss. Auch bei Laktoseunverträglichkeit musst du also ab jetzt nicht mehr auf chocri verzichten.

Nachtrag: Die laktosefreie Schokolade ist momentan nicht im Shop erhältlich; sie wird aber bald wieder online gehen.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Wir nutzen Cookies auf dieser Seite, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Details dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung.