Swipe to the left

Dalgona-Schokoladen-Kaffee

Dalgona-Schokoladen-Kaffee
By Gesine Pape 9 days ago 353 Views No comments

Wir zeigen Euch wie Ihr den neuesten, kulinarischen Trend aus Südkorea ganz einfach zuhause zubereiten könnt- Dalgona Kaffee! Natürlich haben wir nicht nur das klassische Rezept für Euch, sondern machen den Dalgona Kaffee mit dunkler Schokolade zu einem ganz besonderen Genuss.

Mit nur wenigen Zutaten, die Ihr ganz bestimmt zuhause habt, zaubert Ihr so schnell und einfach einen cremigen Kaffeegenuss.

Seinen Ursprung hat der Dalgona Kaffee eigentlich in Indien, dort hat man den „Indian cappuccino“ erfunden, welcher dieselbe Technik und Zutaten nutzt wie der heute bekannte Dalgona Kaffee. Seinen heute bekannten Namen, verdankt er einem südkoreanischen Schauspieler. Dieser hatte den ungewöhnlichen Kaffee probiert und ihm den Namen Dalgona gegeben, da ihn Farbe und Konsistenz an eine bekannte Toffee- Süßigkeit aus seiner Heimat erinnerte.


Zutaten für 1 - 2 Portionen

  • 3 EL instant Kaffeepulver
  • 3 EL heißes Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 450 ml kalte Milch (alternativ Hafer- oder Mandelmilch)
  • Eiswürfel
  • 10 - 15g Zartbitterschokolade oder Vegolade (2-3 Stücke)


Zubereitung:

  • Das Kaffeepulver, den Zucker und das heiße Wasser in eine Schüssel geben
  • Die Zutaten mit einem Schneebesen oder Handmixer schaumig schlagen bis eine luftige, feste Masse entsteht
  • Die Schokolade in feine Splitter schneiden und unter die Kaffeemasse heben
  • Die Eiswürfel und Milch in zwei große Gläser geben und den Schaum vorsichtig mit einem Löffel auf die Milch geben
  • Nutz Kakaopulver oder die restlichen Schokosplitter als Topping
  • Jetzt heißt es umrühren und genießen!