Swipe to the left

Schokolade, Online-Versand, Coronavirus & COVID-19: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Schokolade, Online-Versand, Coronavirus & COVID-19: Die wichtigsten Fragen und Antworten
By chocri Team 9 months ago 20133 Views

Unsere Kunden – IHR – seid uns stets das Wichtigste. Zufriedenheit, Sicherheit, Produktqualität und Zuverlässigkeit stehen bei uns an erster Stelle. In letzter Zeit erreichen uns vermehrt Anfragen, inwiefern auch wir und unsere Produkte von der Ausnahmesituation um das Coronavirus und COVID-19 betroffen sind. Im Folgenden die wichtigsten Fragen und Antworten dazu auf einen Blick:

1.) Wie sieht es bei chocri mit der Hygiene aus? Wie sicher sind chocri-Produkte?

Zusammen mit unseren Kollegen im Qualitätsmanagement verfolgen wir die Entwicklungen jeden Tag genau. Das neue Coronavirus SARS-CoV-2 löst beim Menschen die Krankheit COVID-19 aus. Das Virus ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Weitere seriöse Informationen dazu findest Du hier auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Das sind die Fakten.

Dass eine Krankheitsübertragung über Lebensmittel oder Gegenstände wie Kartons erfolgen kann, ist nahezu ausgeschlossen. Eine aktuelle Risikoeinschätzung dazu von offizieller Seite, durch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), findest Du hier. Noch weiter ausgeschlossen werden kann dies zudem, wenn bei Herstellung und Versand auf korrekte Hygiene geachtet wird.

Wir von chocri produzieren und versenden seit jeher unter höchsten hygienischen Qualitätsstandards. In der jetzigen Situation achten wir noch mehr als ohnehin schon auf jeden erdenklichen Gesundheitsaspekt. Das gilt für Dich als unseren Kunden gleichermaßen wie für alle unsere Mitarbeiter, Partner und Dienstleister.

Die Vorgaben zur Hygiene und Desinfektion haben wir weiter angehoben. Ihre strikte Umsetzung gewährleistet unser Qualitätsmanagement. Schokolade aus unserem Manufakturbetrieb ist und bleibt ein sicheres und leckeres Lebensmittel.

2.) Stellt chocri noch her und wenn ja wie lange?

Wir produzieren für Dich frisch und sicher weiter. Generell kannst Du fast alle im chocri-Shop angebotenen Artikel nach wie vor ordern. Dazu zählen auch einige der individualisierten Produkte, etwa wenn Du jemanden mit einem Bild auf der Verpackung erfreuen möchtest.

Ohnehin stellen wir etliche, besonders oft nachgefragte und nicht personalisierte Artikel, regelmäßig frisch in kurzfristiger Vorproduktion her. Das betrifft vor allem Artikel aus unserem Ganzjahressortiment oder Saisonprodukte wie zu Ostern. Aus diesem Frischevorrat können wir Dich, derzeit ohne Einschränkungen, weiterhin problemlos beliefern.

Leider geht die aktuelle Situation jedoch nicht spurlos an uns vorüber. Grenzschließungen, Versorgungslücken und andere Restriktionen treffen auch uns. Wir kommunizieren das ganz offen. Falsche Erwartungen möchten wir nicht wecken. Enttäuschungen mögen wir nicht.

Hier findest Du deshalb (täglich aktualisiert) die Produkte, die wir Dir vorrübergehend leider nicht mehr anbieten können. Gegenwärtig sind das:

Individuelle Tafeln

400g Tafeln mit Wunschtext

3.) Wie sicher sind chocri-Lieferungen? Wie sicher ist der Online-Versandhandel?

Alle chocri-Lieferungen sind wie der gesamte Online-Handel auch, einwandfreie Hygiene bei Herstellung und Transport vorausgesetzt, sehr sicher. Sie sind sogar sicherer als der Verkauf von Waren im klassischen Ladengeschäft.

Denn bei uns haben viel weniger Menschen Dein Produkt in der Hand. Außerdem gibt es bei uns keine Schlangen an der Kasse. Die Bezahlung läuft über die üblichen Zahlungsdienstleister online und kontaktfrei.

Bei der Zustellung durch die von uns beauftragten Versanddienstleister gelten dieselben Sicherheitsmaßnahmen, wie sie die offiziellen Stellen empfehlen. Bei der Entgegennahme Deines Pakets achte bitte auf korrekte Händehygiene, Husten- und Niesetikette sowie einen Sicherheitsabstand von ein bis zwei Metern.

Im Zweifel lässt Du Deine Sendung vor der Tür abstellen und holst sie rein, wenn der Bote wieder weg ist. Dafür hat heute jeder Bote Verständnis, ist aus Selbstschutz gewiss sogar dankbar.

4.) Was passiert, wenn chocri-Produkte nicht mehr ankommen, weil beispielsweise DHL und andere Logistik-Dienstleister ihren Service einstellen?

Vor solchen „Überraschungen“ sind leider auch wir nicht gefeit. Wir arbeiten mit der DHL und anderen Logistik-Dienstleistern zusammen. Sollten diese aus irgendeinem Grund nicht mehr zu Dir durchkommen, sind natürlich chocri-Produkte ebenso nicht mehr zustellbar.

Wenn Du dann noch keinen Tracking-Link besitzt und Deine Bestellung noch nicht unterwegs ist, können wir Dir leider nur eine Verschiebung oder Stornierung als Alternativlösungen anbieten. Wenn Du dann schon einen Tracking-Link besitzt und Deine Bestellung unterwegs ist, können wir Deine Bestellung leider nur anhalten bzw. vom Versanddienstleister zurücknehmen.

In jedem Fall melde Dich dann bitte bei uns. Wir finden gemeinsam eine kulante Lösung. Und bitte hab Verständnis dafür, dass wir uns momentan alle in einer Ausnahmesituation befinden.

Wir haben alle erdenklichen Vorkehrungen getroffen und Kapazitäten aufgestockt, damit wir für Dich erreichbar bleiben. Die Gesamtlage ist jedoch sehr dynamisch und ändert sich schnell. Deshalb kann es vielleicht manchmal etwas länger dauern, bis wir Dir antworten.

5.) Hilft Schokolade gegen Corona und COVID-19?

Nein, Schokolade selbst hilft natürlich nicht, weder vorbeugend noch akut, gegen eine Viruserkrankung. Trotzdem besitzt Schokolade einige Eigenschaften, die Dein Immunsystem womöglich sogar unterstützen, wenn Stress auf Körper und Geist wirkt.

Schokolade aktiviert beim Verzehr nämlich unser körpereigenes Belohnungssystem. Der Neurotransmitter Dopamin wird ausgeschüttet und der Körper setzt Endorphine frei, sog. körpereigene Opiate. Schokolade trägt also definitiv schonmal zur guten Laune bei.

Ob Schokolade, vor allem dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil, die außerdem die Stimmungsaufheller Serotonin und Theobromin enthält, durch selbige ebenfalls nochmals positiv auf das Nervensystem wirkt, ist bislang wissenschaftlich nicht abschließend gesichert.

Schaden können diese Stoffe in der Dosierung jedenfalls nicht, ganz im Gegenteil. Schokolade macht glücklich. Und gegen Langeweile und Frust helfen Schokolade und Geschenke aus Schokolade ganz sicher auch weiterhin.

6.) Kann ich Schokolade an eine andere Adresse als meine eigene liefern lassen?

Mit chocri Schokolade kannst Du selbst jetzt noch Deinen Liebsten eine Freude bereiten – ohne Gefahr für Dich und andere. Das gilt insbesondere auch für Deine Lieben, die womöglich gerade nicht bei Dir sein können.

Entweder, weil sie als Kinder leider von den Älteren fernbleiben sollen oder weil Ihr einfach an verschiedenen Orten der Dinge harrt, die da noch kommen. Es schadet Deiner und Eurer Sicherheit ganz gewiss nicht, das Geschenk zu Ostern oder die kleine Aufmunterung zum Naschen einfach online bei chocri zu bestellen und von uns versenden zu lassen.

Trage dazu beim Bestellen eine abweichende Lieferadresse ein. Je nach Zahlart sieht das immer etwas anders aus, geht aber fast immer. Nur bei Bezahlung über Klarna ist das derzeit leider nicht verfügbar.

Pro Bestellung ist die Angabe einer abweichenden Lieferadresse möglich. Willst Du verschiedene Personen beschenken und aufheitern, dann geht das über getrennte Bestellungen. So kommt auch nichts durcheinander.

Am besten informierst Du die oder den Beschenkten zusätzlich darüber, dass ein kleiner schokoladiger Gruß auf dem Weg ist. Dann nimmt der Empfänger Deine Sendung sicherlich auch gerne vom Boten entgegen.

7.) Unsere wichtigste Bitte an Dich?

Machen wir gemeinsam das Beste aus der Situation. Bleib gesund, bleib optimistisch und bleib verantwortungsvoll. Wir sind für Dich da. Falls Du eine dringende Frage hast, die wir hier noch mit aufnehmen und beantworten sollen, schick sie uns gerne an info@chocri.de. Dialog ist uns immer wichtig!