Hintergrund

Der Erfinder der Wunschschokolade – die chocri GmbH – ist Marktführer bei individualisierten Tafelschokoladen im deutschsprachigen Raum und Deutschlands größte Online-Confiserie. Das Unternehmen beliefert europaweit Privat- und Geschäftskunden. Im stationären Süßwaren-Fachhandel kooperiert chocri mit mehr als 600 Händlern. Das Unternehmen produziert und vertreibt Schokoladen, Pralinen und weitere Süßigkeiten. Jeder Kunde kann sich den persönlichen Schokoladenwunsch als individuelle Lieblingsschokolade aus einer Vielzahl an Möglichkeiten selbst zusammenstellen.

Neben dem Kerngeschäft betreibt chocri als externer Dienstleister weitere Onlineshops und Online-Konfiguratoren für andere bekannte Markenartikler, wie z.B. www.hussel.de oder www.fanshop-sweets.de. Die 2008 gegründete Manufaktur hat ihren Hauptsitz in Berlin und gehört seit 2014 mehrheitlich zur Riegelein-Gruppe. Geführt wird das Unternehmen von Jörn Schumann. Im Jahr 2009 zeichnete die Zeitschrift 'WirtschaftsWoche' chocri mit dem "Neumacher Gründerpreis" aus.

Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und soziales Engagement sind für chocri von sehr großer Bedeutung. Deshalb ist die Manufaktur-Schokolade zertifiziert nach dem Fairtrade-Kakao-Programm und alle chocri-Produkte werden klimaneutral mit GoGreen von DHL versendet. Außerdem unterstützt chocri die Hilfsorganisation DIV-Kinder e.V. und das dazugehörige Kinderheimprojekt in Gagnoa an der Elfenbeinküste.

Pressekontakt

Nehmen Sie bei Fragen oder Anregungen gerne Kontakt zu uns auf.

Wir brauchen deine Hilfe!
Um die Seite für Dich zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit Deinem Klick stimmst Du deren Verwendung zu. Mehr Details findest Du unter Datenschutz-Erklärung und unter Impressum.