Filter
  • Preis
    1. Von bis
      Anwenden
  • Schokoladensorte
  • Anlass
  • Geschmack
  • Schokoladenmarke

Trotz des fehlenden Kakaopulvers ist Weiße Schokolade echte Schokolade.

Dieser cremig-zarte Traum enthält nämlich mindestens 20% Kakaobutter. Dadurch entspricht die Weiße Schokolade den Vorgaben der allgemeinen Kakaoverordnung. Denn würde man reine Kakaomasse für die Herstellung verwenden, wäre ihr Alleinstellungsmerkmal dahin.

Weiße Schokolade ist vor allem beliebt bei Fans von Süßem. Sie hat nämlich einen hohen Zuckeranteil, der geschmacklich mit Vanille abgerundet wird. Die perfekte Grundlage für zahlreiche Zutaten.

Entdecke unsere Auswahl an zahlreichen Kreationen mit Weißer Schokolade. Leicht, cremig und lecker.

Erfahre mehr über diese köstliche Schoko-Sorte in unserem Blog-Eintrag "Ist Weiße Schokolade überhaupt Schokolade?".

Um die Seite für Dich zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit Deinem Klick stimmst Du deren Verwendung zu. Alle Details stehen in unserer Datenschutz-Erklärung.

Einverstanden