Schokolade Haltbarkeit: Kann Schokolade ablaufen?

Tipps, wie Du erkennen kannst, ob Deine Schokolade noch gut ist


Verfasst von: Jens Nehuis | Artikel erstellt/zuletzt geändert: 7. April 2022

  • Ab wann ist abgelaufene Schokolade nicht mehr genie├čbar?
  • Kann Schokolade ├╝berhaupt ablaufen? Kann man abgelaufene Schokolade noch essen?
  • Die Antworten, wie das mit der Haltbarkeit von Schokolade ist, findest Du hier!

Zu Weihnachten hattest Du keine Lust mehr auf den Schoko Weihnachtsmann? Zu Ostern keinen Appetit mehr nach der ganzen Sucherei auf den Schoko Osterhasen? Im Schrank findest Du eine Tafel Schokolade vom letzten Geburtstag? Jetzt hast Du gerade Hei├čhunger auf ein St├╝ck k├Âstliche Schokolade und fragst Dich, ob Du sie noch vernaschen darfst.

Wir haben die richtigen Antworten und die besten Tipps f├╝r Dich!

Die besten Tipps f├╝r eine nachhaltige Ern├Ąhrung widmen sich auch den Themen rund ums MHD

Kann Schokolade ├╝berhaupt ablaufen?


Bei der Unterscheidung zwischen noch genie├čbaren und schon verdorbenen Lebensmitteln ist der Aufdruck ÔÇ×MHDÔÇť von zentraler Bedeutung. Das Mindesthaltbarkeitsdatum bzw. die Mindesthaltbarkeitsdauer (beides kurz: MHD) gibt an, wie lange das Produkt aus Schokolade bei richtiger Lagerung mindestens essbar bleibt. Abgelaufen hei├čt, sie ist ├╝ber das Datum dr├╝ber.

Mit dem MHD garantieren die Hersteller f├╝r diese Zeit, dass die spezifischen Eigenschaften wie Genie├čbarkeit, Geruch, Geschmack und N├Ąhrwerte gegeben sind. Doch der Hinweis auf ÔÇ×mindestensÔÇť sagt es schon. Oft sind sogar abgelaufene Schokoladen bei richtiger Lagerung noch deutlich l├Ąnger gut und lecker genie├čbar. Hast Du Fragen zum richtigen Lagern findest Du in unserem extra Artikel ÔÇ×Schokolade Lagerung und AufbewahrungÔÇť Antworten darauf.

„Abgelaufene Schokolade ist nicht gleich schlechte Schokolade. Es spielen wie so oft mehrere Faktoren rein.“

Denn die Produzenten gehen bei der Mindesthaltbarkeit immer auf Nummer sicher. Das hei├čt, sie geben f├╝r gew├Âhnlich einen viel k├╝rzeren Zeitraum an, als sie bei maximaler Ausreizung unter den richtigen Lagerbedingungen angeben k├Ânnten. Das Mindesthaltbarkeitsdatum f├Ąllt also nicht zwangsl├Ąufig mit dem absoluten Verbrauchsdatum bzw. Verfallsdatum zusammen.

Hinzu kommt, dass nicht jede Schokolade gleich lange haltbar ist. Vollmilchschokolade ist beispielsweise l├Ąnger haltbar als wei├če Schokolade. Und der Haltbarkeits-Spitzenreiter unter den Schokoladen ist die dunkle Bitterschokolade bzw. Zartbitterschokolade. Je h├Âher der Anteil an Kakao in der Schokolade (der Kakaogehalt), desto l├Ąnger haltbar die Schokolade!

Das Mindesthaltbarkeitsdatum bei wei├čer Schokolade ist i.d.R. nach 12 Monaten abgelaufen
Das Mindesthaltbarkeitsdatum bei Vollmilchschokolade ist i.d.R. nach 18 Monaten abgelaufen
Das Mindesthaltbarkeitsdatum bei dunkler Schokolade ist i.d.R. nach 24 Monaten abgelaufen


Vergleich der Haltbarkeit verschiedener Sorten von Schokoladen:

Schokolade

Mindesthaltbarkeit ca.

Wei├če Schokolade

12 Monate

Vollmilchschokolade

18 Monate

dunkle Schokolade & Zartbitterschokolade

24 Monate


Bei Produkten, die mehrere verschiedene Schokoladensorten enthalten, orientieren sich die Hersteller normalerweise an der Haltbarkeit der Sorte, die zuerst abl├Ąuft. Deshalb k├Ânnen gemischte Artikel, die etwa wei├če und dunkle Schokolade enthalten, mit einem MHD von ÔÇ×nurÔÇť 12 Monaten versehen sein.

Es gibt auch Quellen, die meinen, dass nicht der Kakaogehalt, sondern der Zuckergehalt sich positiv auf eine l├Ąngere Lebensdauer der Schokolade auswirken w├╝rde. Das ist Quatsch! Eine Vollmilchschokolade oder gar eine wei├če Schokolade mit mehr Zucker sind fast nie l├Ąnger haltbar als eine Zartbitterschokolade mit einem hohen Kakaoanteil und daf├╝r weniger Zucker.

Es ist zwar richtig, dass Zucker durch seine hygroskopische, das hei├čt seine wasserbindende Wirkung prinzipiell konserviert. Der Zucker entzieht also den Bakterien, Pilzen und Mikroorganismen tendenziell das lebenswichtige Wasser, so dass sie deaktiviert werden. Einen solch gewaltigen Zuckeranteil, den es effektiv daf├╝r br├Ąuchte, erreicht aber heute keine Schokolade, die noch halbwegs gesund sein soll.

MHD-knappe Schn├Ąppchen: da freuen sich Genuss, Ern├Ąhrung und der knappe Geldbeutel

Schokolade MHD abgelaufen: Was tun?


Unterm Strich geh├Ârt Schokolade jedenfalls zu den Lebensmitteln, deren MHD eher schneller als langsamer abgelaufen ist. Doch wie schon erw├Ąhnt, die Hersteller gehen auf Nummer sicher. Meistens ist deshalb die Schokolade nach ├ťberschreiten vom Mindesthaltbarkeitsdatum trotzdem weiterhin gut zu essen. Sie h├Ąlt einfach l├Ąnger. Zur Erinnerung: richtige Lagerung (d.h. k├╝hl und luftdicht) freilich vorausgesetzt.

Dasselbe gilt erst recht f├╝r Schokolade, die sogar erst kurz vor Ablauf ihres MHD steht. Was bei abgelaufener Schokolade oder auch bei falsch gelagerter Schoki (beispielsweise bei zu k├╝hl im K├╝hlschrank aufbewahrter Schokolade) passieren kann, ist, dass sie optisch nicht mehr so sch├Ân aussieht. Ob man sie noch essen kann, steht auf einem anderen Blatt und meistens lautet die Antwort: Ja!

„Gesund ist immer die Ern├Ąhrung mit Essen, das noch gut ist und in Ma├čen genossen wird. Das gilt auch f├╝r die Themen Schokolade und MHD.“

Ein bekanntes Ph├Ąnomen ist beispielsweise der sog. ÔÇ×FettreifÔÇť, der wei├če Belag auf der Schokolade. H├Ąufig bildet sich dieser wei├č-gr├Ąuliche Film auf der Schoko, wenn sie schon etwas ├Ąlter ist oder zu kalt lagern musste. Das ist aber erstmal kein Anlass zur Sorge. Es handelt sich dabei lediglich um die Kakaobutter, die ausflockt bzw. etwas Fett der Kakaobutter, die sich von der Schokolade absetzt.

Das wertet die Schokolade zwar optisch ab. Ein Grund f├╝r schlechten Geschmack oder Verdorbenheit an sich ist dieser optische Mangel aber noch lange nicht. Man kann sie noch locker essen. Sogar abgelaufene Schokolade kann (!) noch Monate und Jahre l├Ąnger gut sein, als es das MHD angibt. Ein Rezept f├╝r alle Patente gibt es dabei nicht. Der Einzelfall entscheidet.

Schau genau hin, ob die abgelaufene Schoki noch gut aussieht
Rieche, ob die abgelaufene Schokolade noch gut riecht
Koste, ob Dir der Geschmack der abgelaufenen Schokolade noch zusagt


Kleiner Ratgeber um schnell zu wissen, ob Deine Schokolade noch gut ist:


  1. Verlass Dich auf Deine Sinne: Wenn Deine Schokolade schon lange im Schrank lag oder vielleicht ein bisschen zu warm oder zu k├╝hl, dann schaue, rieche und schmecke. Pr├╝fe das Lebensmittel richtig mit den Augen, der Nase und dem Mund. Schmeckt es nicht mehr oder riecht es komisch, dann empfiehlt es sich das Lebensmittel zu entsorgen.

  2. Ver├Ąnderungen beim Geschmack: Bedenke dabei jedoch, der Geschmack von Schokolade ver├Ąndert sich mit der Zeit bzw. ihr Aroma l├Ąsst nach. Das ist ganz nat├╝rlich. Auch das ist per se noch kein Zeichen f├╝r Verderblichkeit. Falls Dir der ÔÇ×neueÔÇť Geschmack einfach nicht zusagt, dann entsorge das Lebensmittel. Du musst es nicht essen.

  3. Achte auf die Inhaltsstoffe und Zutaten, die nicht aus Schokolade sind: Den wei├čen Fettfilm kann zum Beispiel nur die Schokolade selbst ausbilden. Hast Du Infos, dass in der Schokolade N├╝sse, Fr├╝chte oder ├ähnliches sind, gilt besondere Obacht. Die bilden n├Ąmlich f├╝r gew├Âhnlich keinen Fettreif aus. Verwechsle die wei├če Kakaobutterausflockung bitte nicht mit echtem Schimmel. Im Zweifelsfall ├╝ber die Hintergr├╝nde der Ursachen das Lebensmittel bitte entsorgen.

Gesunde Tipps f├╝r alle F├Ąlle


Richtig aufpassen solltest Du unbedingt bei Sch├Ądlingen. Wenn beispielsweise Motten (Lebensmittelmotten), Ameisen oder K├Ąfer an der Schokolade waren, dann entsorge sie einfach am besten. Solche Lebensmittel sind nicht mehr genie├čbar. Und ganz generell gilt: Schokolade, die deutlich schlecht aussieht oder unangenehm schmeckt oder riecht, geh├Ârt ebenfalls entsorgt.

Nicht ans Entsorgen denken solltest Du andererseits bei den Produkten, die kurz vor Ablauf ihres MHD zum g├╝nstigsten Preis verkauft werden. Hier kannst Du h├Ąufig Saisonware, die zwar noch gut, aber au├čerhalb ihrer Saison nicht mehr gefragt ist, zum Bestpreis erwerben. Da sind oft sch├Âne Schn├Ąppchen zu ergattern. Die besten Tipps zum Sparen. Auch bei chocri kannst Du solche ÔÇ×Schokolade rettenÔÇť 😉! Und diese Schokis sind zudem teils noch lange nicht abgelaufen.