Schokolade selber machen: Deine Anleitung!

'Rezept' yourself in a dream of chocolate


Schokolade selber machen? Ein Traum f├╝r echte Naschkatzen und Leckerm├Ąulchen! So schwer ist das auch nicht. Du kannst Schoko relativ einfach selbermachen, zumindest weiterverarbeiten, bearbeiten und umformen. Ganz genauso, wie Du Dir Deine gesunde Lieblingsschokolade eben w├╝nschst. N├╝tzliche Tipps f├╝r Varianten und Rezepte findest Du hier und auf den verlinkten Folgeseiten.

Selbstgemachte Schokolade teilen, dr├╝ckt pure Liebe aus

Generell kannst Du Schokolade mit wenigen Zutaten und ein paar Handgriffen selbst zubereiten. Die leckere S├╝├čigkeit zuhause herzustellen macht echt Spa├č. Deiner Phantasie sind dabei zwar ein paar Grenzen gesetzt. Im Allgemeinen kannst Du Dich dabei aber ziemlich sch├Ân austoben. Au├čerdem lassen sich so die sch├Ânsten Geschenke selbst herstellen: pers├Ânliche und individuelle Geschenke!

Schokoladenherstellung ├ťbersicht: das ganz schnelle Rezept!


F├╝r alle Schokoladenfans, die eine ganz schnelle ├ťbersicht suchen, haben wir alle einzelnen Schritte, Rezepte und Methoden fix auf einen Blick zusammengefasst. So einfach geht Schokolade selber machen:

  1. Vorbereitung Schoko Herstellung
  2. Schoko schmelzen
  3. Schoko temperieren
  4. Schoko gie├čen (in Form bringen, Eintafeln genannt... bedeutet in Tafelformen gegossen)
  5. Schoko verzieren & dekorieren
  6. Schoko abk├╝hlen
  7. Schoko selbst gestalten (lassen)

Schokolade selber machen in der Schritt f├╝r Schritt Anleitung


F├╝r alle Schoko Liebhaber, die es genauer wissen wollen, folgt eine detaillierte ├ťbersicht ├╝ber alle Schritte, die zur Schokoladenherstellung notwendig sind. In dieser ├ťbersicht kannst Du bereits das Wichtigste zu den einzelnen Schritten grob zusammengefasst nachlesen. Wenn Dich ein Thema oder mehrere Rezepte n├Ąher interessieren, klicke einfach rein.

Deshalb geben wir Dir im Detail viele hilfreiche Informationen zum Vorbereiten, Schmelzen, Temperieren, Gie├čen, Verzieren, Dekorieren, Abk├╝hlen und Verpacken. Auf Sorgfalt und ein bisschen Know-how kommt es n├Ąmlich schon an. Mehr wissen k├Ânnen und mehr ├╝bers K├Ânnen wissen, das geht auch bei der Herstellung von Schoko Hand in Hand.

„Schokolade selbermachen ist kein Hexenwerk, sondern ein Handwerk. Mit Liebe sind die Rezepte schnell zu erlernen.“

Dieser Artikel hier und auch die folgenden Detailseiten behandeln aber nicht den komplexen Prozess der Herstellung von Schokolade an sich, also den von der Bohne aus der Kakaofrucht bis hin zur Schokoladenrohmasse. Es geht nicht um die Fermentation der Bohnen vom Kakao oder ums Mahlen, R├Âsten, Walzen, Conchieren und wann die Zugabe von Zucker und Milch zum Kakaopulver erfolgt.

Dieser Text hier gibt Dir stattdessen Tipps und Rezepte an die Hand, um fertige Schokolade nach Deinen eigenen W├╝nschen umzugestalten und zu verfeinern. Tipps und Rezepte f├╝r die Schokoladenherstellung in Deiner eigenen heimeligen K├╝che.

Jedes s├╝├če Rezept beginnt mit einer guten Vorbereitung
Die besten Rezepte beim Schmelzen hei├čen Geduld, Liebe und Sorgfalt
Ohne genaue Temperaturaussagen ist beim Temperieren kein Kommentar m├Âglich


Schritt 1: Die Vorbereitung Deiner Schokoladenherstellung


Bevor wir mit dem Schokolade selbermachen beginnen k├Ânnen, sollte wie so oft im Leben mit der Vorbereitung alles stimmen. Es empfiehlt sich nicht, sich erst dann um die notwendigen Werkzeuge, Ger├Ąte und Utensilien zu k├╝mmern, wenn schon alles am Kochen ist. Oft ist ein Produkt am Ende nur so gut wie die Vorbereitung seiner Herstellung war.

Das gilt auch dieses Mal. Das ist einfach die Basis von jedem Rezept. Was Du Dir deshalb genau alles f├╝r Werkzeuge, K├╝chenutensilien, Ger├Ąte, Maschinen und Zutaten in Deiner K├╝che zur Herstellung von Schokolade bereitlegen solltest? Das erf├Ąhrst Du unter:

Schokoladenherstellung Vorbereitung

Schritt 2: Das Schmelzen der Masse


Hast Du alle Utensilien und Zutaten beisammen, legen wir mit dem Einschmelzen bzw. Schmelzen der eigentlichen Schokoladenmasse los. Dazu geben wir Dir Antworten auf die Fragen, wo und wie Schokolade bzw. Kuvert├╝re am besten schmilzt ÔÇô Rezept f├╝r Rezept, Methode f├╝r Methode. Wir betrachten auch die Vorteile, Nachteile und Besonderheiten von verschiedenen Methoden beim Schmelzen.

Warum beispielsweise empfehlen wir das Schmelzen im Wasserbad als beste selbstgemachte Methode? Welche Vorteile und Nachteile bieten alternative Methoden wie das Schmelzen im Milchkochtopf (auch Simmertopf oder Bain-Marie Topf genannt) oder das Schmelzen im Thermomix? Und weshalb raten wir vom Holzhammer Rezept des Schmelzens in der Mikrowelle eher ab? F├╝r die Antworten darauf folge dieser Lekt├╝re:

Schokolade schmelzen: So wird Schoko geschmolzen!

Schritt 3: Die Schokolade temperieren


Die Kuvert├╝re ist fl├╝ssig, dann rauf damit auf den Kuchen, die Torte oder rein in die Formen? Bitte nicht! Bitte mit etwas mehr Liebe. Denn Schokolade selber machen besteht leider aus etwas mehr Arbeit als nur aus Hei├čmachen und aus Abk├╝hlen. Damit Schokolade ihre besten Eigenschaften bei Glanz, Schmelz und Bruch entfaltet, sollte sie n├Ąmlich nach dem Schmelzen erst einmal gut temperiert werden.

Nur dann gl├Ąnzt sie sp├Ąter sch├Ân seidig-matt und einheitlich kakaobraun ohne wei├čen Schleier. Nur dann wird sie nicht br├Âselig und unansehnlich. Nur dann ist sie bei Raumtemperatur optimal bissfest. Und nur dann beginnt sie wunderbar auf dem Gaumen zu schmelzen. Wie Du Schokolade perfekt temperieren kannst? Und warum die Kakaobutter dabei der Casus Knacksus ist? Die Antworten dazu und die Rezepte daf├╝r verraten wir Dir unter:

Schokolade temperieren ÔÇô f├╝r besten Geschmack und Genuss

Leckere Schokolade gie├čen und sie zur besten Form bringen
Selbstgemachte Schoko wirkt und schmeckt mit selbstgemachter Deko am besten
Beim Abk├╝hlen entscheidet sich, wie lange Deine Schokolade ihre guten Eigenschaften speichern kann


Schritt 4: Deine Schokolade gie├čen (eintafeln)


Wenn die Masse Deiner Kuvert├╝re eine gesunde Verarbeitungstemperatur auf dem richtigen Weg erreicht hat, kannst Du mit dem Formen Deiner Schoko Kunstwerke beginnen. Du kannst zum Beispiel selbstgemachte Tafeln gie├čen, indem Du Deine Schoko Masse in entsprechende Formen, Tafelformen f├╝llst. Du kannst Dich aber auch an Freiformen auf Backpapier probieren.

M├Âchtest Du Deine Schokolade dann nicht noch mit weiteren leckeren Zutaten und Toppings wie Fr├╝chten, Gew├╝rzen oder N├╝ssen verfeinern, kannst Du nach diesem Schritt direkt zum fachgerechten Abk├╝hlen bzw. Ausk├╝hlen springen. Und klopfen bitte nicht vergessen! Was, wie, wo und warum sollte ich Schokolade klopfen? Das und mehr erf├Ąhrst Du, einfach erkl├Ąrt, unter:

Schokolade gie├čen: Deine Tafel in Form bringen

Schritt 5: Verzieren und Dekorieren der Schokolade


Noch ist Deine Kuvert├╝re fl├╝ssig und warm, auch wenn die Masse in der Form schon langsam anzieht und beginnt zu erstarren. Dann schnell jetzt! Gerade noch eignet sie sich prima f├╝r weitere Upgrades. Das h├Ąlt nicht mehr lange an. Tobe Dich gerne z├╝gig beim Dekorieren und Verzieren aus. Du kannst Deine Schokolade fast mit allen Zutaten und Ingredienzien gut bestreuen und belegen, die Dir so richtig sch├Ân munden. Die Betonung liegt auf fast allen.

Denn auch hier gibt es wieder ein paar Tipps und Tricks zu beachten. So sollten alle Zutaten zum Dekorieren beispielsweise trocken sein. Viele m├Âgen vegane Zutaten. Zudem solltest Du es beim Schokolade selber machen nicht mit zu vielen Zutaten auf nur einer Schoko ├╝bertreiben. Das ist auch hier kein gutes Rezept. Warum, wieso, weshalb und wer was besonders mag ÔÇô Kinder, Frauen und M├Ąnner? Die richtigen Rezepte findest Du heraus unter:

Schokolade verzieren und dekorieren ÔÇô leckere Deko Tipps

Schritt 6: Die Schokolade abk├╝hlen


Nun ist Deine selbstgemachte Tafel Schokolade aber endg├╝ltig fertig. Sie ist fachm├Ąnnisch geschmolzen, gut temperiert, h├╝bsch in Form gegossen und eine tolle Deko hat sie auch schon. Na dann, gleich reinbei├čen? Nicht ganz! Erst muss sie noch abk├╝hlen bzw. ausk├╝hlen, wie der Experte von der echten Chocolaterie sagt.

Der Prozess des Ausk├╝hlens dauert in etwa zwei Stunden. Und auch bei ihm gibt es in punkto der besten Rezepte einiges zu beachten. Warum sollte Schokolade beispielsweise nicht im K├╝hlschrank abk├╝hlen? Warum ebenso nicht auf dem Fensterbrett? Und was Schokolade beim Abk├╝hlen so gar nicht mag? Diese und weitere Informationen kannst Du nachlesen unter:

Schokolade abk├╝hlen bzw. ausk├╝hlen: Wo und wie?

Schritt 7: Schokolade selbst gestalten (lassen)


Du hast alles gegeben, aber irgendwie gelingt Dir das Schokolade selber machen noch nicht so gut. Zumindest nicht so perfekt, dass Du die Ergebnisse als Geschenke verschenken kannst. Das Rezept ist Dir klar, aber nun ja, bei der Umsetzung k├Ânnte es noch besser klappen. Trotzdem m├Âchtest Du gerne selbst gestaltete Schokolade als Geschenke an Deine Lieben verteilen und vor allem die Freude ├╝ber die Geschenke mit ihnen teilen?

Kein Problem, dann w├Ąhle doch die alternative Variante beim Schokolade selbermachen. Nutze unseren Online-Konfigurator, um Deine eigene, individuelle und pers├Ânliche Schoki selbst zu gestalten und zu kaufen. Du sagst uns, wie Du Schokolade, Zutaten, Verpackung und ggf. sogar Name der Verpackung gerne haben m├Âchtest. Unsere Chocolatiers und Profis in der K├╝che machen das dann f├╝r Dich mit Liebe nach dem bew├Ąhrten chocri Rezept. Wie das funktioniert, erf├Ąhrst Du unter:

Schokolade selbst gestalten (lassen) ÔÇô mit dem Online-Konfigurator



Ersten Schritt weiterlesen der Schokoladenherstellung: zum Vorbereiten der Schoko-Zubereitung!